AR-, MR– und VR– Lösungen verändern die Interaktion mit der umgebenden Welt und ihre Wahrnehmung grundlegend und heben dabei das Benutzererlebnis auf ein völlig neues Level. Wenn auf industrielle Verfahren angewendet, steigern sie die Leistungsfähigkeit und die Kundenzufriedenheit.​​​

SPACE1 erschließt das volle Potenzial solcher innovativen Technologien und verhilft dabei, die Qualität, die Sicherheit und die Effizienz in der Fläche zu maximieren.

Die Außendienstmitarbeiter profitieren von einem dedizierten Funktionsspektrum. Ihnen werden u.a. gesteuerte Arbeitsverfahren, fortgeschrittene digitale Inhalte und Tools für die Zusammenarbeit zwischen mehreren Nutzern aus der Ferne über Mobilgerät (Tablet, Smartphone), Datenbrille oder Head-Mounted Display bereitgestellt.

Aufgrund seiner breiten Palette an Parametrisierungen und Standardkonnektoren für die Integration mit externen Systemen lässt sich SPACE1 leicht und schnell implementieren. Außerdem ist es plattform- und geräteübergreifend, um höchste Flexibilität und Offlinefähigkeit zu gewährleisten.

50%
Steigerung der Erstlösungsrate
30%
Steigerung der Technikerproduktivität
20%
Senkung der Trainingkosten
40%
Verbesserte Problemlösung aus der Ferne

SPACE1, ein komplettes Anwendungspaket

Virtual Collaboration

SPACE1 Virtual Collaboration, eröffnet die neue Dimension der Unterstützung aus der Ferne und stellt Funktionalitäten bereit, um den Techniker Schritt für Schritt durch den Arbeitsablauf zu führen wie Echtzeit-Austausch des eigenen Blickfelds und der Informationen zur Hand mit mehreren Nutzern, Remote Support und Training.

Maintenance

SPACE1 Maintenance unterstützt die Mitarbeiter in der Fläche bei der Ausführung von technischen und Instandhaltungstätigkeiten. Eine breite Palette innovativer AR-, MR- und VR-Funktionalitäten wird angeboten, die einerseits die Sicherheit, die Leistungsfähigkeit und die Qualität der Arbeit verbessern und andererseits Fehler und Lernzeiten minimieren.

GIS

SPACE1 GIS kombiniert die GIS mit der virtuellen Welt und ermöglicht den Benutzern, Geodaten in die reale Welt zu visualisieren. Die Realität wird um Gegenständen ergänzt, die sonst unsichtbar wären, wie Rohrleitungen, Stromnetzen und technischen Bestandteilen, mit denen der Betrachter virtuell interagieren kann.

Sales

SPACE1 Sales verändert die Art und Weise, wie Produktkataloge vorgestellt werden. Dank der virtuellen Technologien kann das Verkaufspersonal Artikeln jeder Art anzeigen, anpassen und manipulieren. Auch teure, komplexe, schwer transportierbare Produkte mit vielen Details und unterschiedlichen Konfigurationen sind jederzeit verfügbar, was die Kaufentscheidung erheblich verbessert.