Geocall 8.5: Das Field Service Management entwickelt sich noch weiter

Erweiterte Realität, Sicherheit am Arbeitsplatz und Integration. Das sind die Stärken des neuen Release.

9. April 2018 – In den letzten Jahren hat das Field Service Management ein beispielloses Wachstum verzeichnet, so die Analysten. Um die zahlreichen Herausforderungen dieses Marktes zu meistern, investiert OverIT weiterhin sowohl in die Entwicklung neuer Funktionalitäten als auch in die Suche nach den besten technologischen Innovationen. Die Kunden verfügen deshalb über hervorragende Leistungen für die Optimierung ihrer Außendienstprozesse.
Mit dem Release 8.5 wird Geocall WFM noch benutzerorientierter. Die Virtuelle Zusammenarbeit, die Sicherheit der Anwender in der Fläche und die Erweiterungen der mobilen Berichterstattung sind die neuesten Funktionalitäten für den Außendienst, die Geocall WFM ein noch innovatives, leistungsvolles und „smartes“ Produkt machen.
Zu den Neuerungen, die die letzte Version ergänzen, zählen u.a.:

  • Das Safety Modul für die Echtzeit-Überwachung der Sicherheit und der Vitalparameter der Außendienstmitarbeiter anhand tragbarer Geräte
  • Die Funktionalitäten für die Erweiterte und die Virtuelle Realität, die Virtuelle Zusammenarbeit, die Verwaltung von gesteuerten Arbeitsverfahren, die Fortbildung & das Lernen und die innovativen GIS-Darstellungen
  • Ein neues Konzept für die Überprüfung des Rückmeldungsprozesses dank des mobilen Timesheet, das zu einer besseren Verwaltung und Überprüfung der Qualität der in der Fläche erfassten Daten führt
  • Die Weiterentwicklung des Integrationslayers zur besseren und effizienteren Integration mit SAP PM und zum erneuerten Meldungsmanagement